Konfi-Unterricht

Wer bis zum 30. Juni eines Jahres 14 Jahre alt ist oder die 8. Klasse besucht kann in diesem Jahr konfirmiert werden. In der Regel findet die Konfirmation 3 Wochen nach Ostern statt. Im Mai des vorau8sgehenden Jahres ist die Anmeldung zum Unterricht, der Anmeldetermin wird im Gemeindebrief veröffentlicht. Wer bis 30. Juni des Folgejahres 14 ist, erhält auch eine Einladung zur Anmeldung.

Zur Vorbereitung der Konfirmation besuchen die Konfirmandinnen und Konfirmanden sonntags den Gottesdienst der Gemeinde und gut 60 Stunden Unterricht.

Der Unterricht ist teilweise am Mittwoch Nachmittag, teilweise am Samstag. Zwei Freizeiten von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag gehören zum Unterricht.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden wirken an einzelnen Sonntagsgottesdiensten der Gemeinde mit. Am Sonntag vor der Konfirmation gestalten Konfirmandinnen und Konfirmanden den Gottesdienst und erinnern die Gemeinde an wichtige Grundlagen des christlichen Glaubens.

Texte

Welche Texte im Rahmen des Konfi-Unterrichts auswendig zu lernen sind, findest du hier.