Konfirmation

Unsere Gemeinde lädt Jugendliche zum Ende der 7. Klasse zur Vorbereitung auf die Konfirmation ein.

Die Jugendlichen sollen in ihrer Konfirmandenzeit sprachfähig in Bezug auf ihren Glauben werden. Sie sollen Menschen in unserer Kirchengemeinde begegnen, am Gemeindeleben teilnehmen und Gottesdienste besuchen.
Wir wollen den Jugendlichen in unserer Gemeinde Raum bieten, eigene Glaubenserfahrungen zu machen, um am Ende mit der Konfirmation selbständig ihre Taufe bestätigen zu können. Auch wer nicht als Kind getauft ist, kann an Konfi-Unterricht teilnehmen und gegen Ende der Konfi-Zeit getauft werden.

Die Anmeldung zur Konfirmation erfolgt im Mai. Die Konfirmandenarbeit beginnt dann im Juni und endet im darauffolgenden Jahr im April oder Mai mit der Konfirmation.

Die aktuellen Termine finden Sie hier.